Qualitätstourismus und Golfreisen

 

GEOlaviva Reisen – Qualitätstourismus und Golfreisen

 

Qualitätstourismus ist nicht gleichzusetzen mit einem sanften Tourismus.

Die Qualitätstouristen sind oft Besserverdiener, die gerne in den Luxus-Kategorien übernachten.

Die 4-5 Sterne Hotels oder Resorts besitzen meistens nicht nur riesige Poollandschaften und Parkanlagen, sondern es gehören auch immer mehr Golfplätze zu ihrem Angebot.

 

Der Qualitätstourismus ist oft ein Ressourcenverschwender. Zu den negativen Auswirkungen gehören Flächenversiegelung, Süßwassermangel und der Verlust an Naturvielfalt.

Auch Golfreisen gehören zum Qualitätstourismus.

Erst wenn die Bedeutung eines Qualitätstourismus im Sinne des Umweltschutzes richtig verstanden wird, können auf diese Weise auch Natur und Ressourcen geschont werden. Denn noch gehört der Qualitätstourismus noch lange nicht zum nachhaltigen Tourismus bzw. zum ÖKO-Tourismus.

 

 

 

 

 

 

 

Transparenz bei GEOlaviva:

  • GEOlaviva ist kein Veranstalter, kein Händler und kein Vermittler mit der Berechtigung von Vertragsabschlüssen!
  • GEOlaviva bietet euch mit dem Online-Portal Empfehlungen zu auserwählten Unternehmen, die euch zukunftsorientierte Reisen oder Produkte anbieten können, sowie unabhängigen Informationen, die euch zeigen, wehalb ein Wandel für die Zukunft auf unserer Erde so wichtig ist.
  • GEOlaviva leitet euch an auserwählte Partner weiter, die GEOlaviva im Rahmen des Affiliate-Marketings ein Partnerprogramm anbieten können. Für euch sind alle Empfehlungen und Informationen selbstverständlich kostenlos.
  • platziert nach fachkundigen Wissen die Partner auf der Webseite und lässt sich nicht von der Höhe der Provisionszahlungen für eine Platzierung auf der Webseite von GEOlaviva beeinflussen.
  • In Zeiten des Wandels kann euch GEOlaviva leider keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen der o.g. Angaben geben.
  • Die Nutzung der Webseite von GEOlaviva ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beachtet aber bitte die Datenschutzbedingungen der Drittanbieter (Videos,  Übersetzer und die sozialen Netzwerke) sowie der weiterführenden Links. Mehr Informationen erhaltet ihr bei den Hinweisen zum Datenschutz und dem Cookie-Tracking von GEOlaviva!