Menschenrechte im Tourismus

Völker

Ausbeutung

Voluntourismus

Die direkten Begegnungen mit der Bevölkerung des Urlaubslandes machen uns toleranter gegenüber fremden Religionen, Traditionen und gesellschaftlichen Umgangsformen.

 

Dadurch können viele Vorurteile gegenüber einer fremden Kultur abgebaut werden.

 

Im Sinne der Völkerverständigung erweitern wir mit diesem Austausch der Kulturen unseren eigenen Horizont.

 

Als Besucher eines Landes entscheiden wir mit unserem Verhalten darüber, ob wir als “Eindringling“, als Devisenbringer oder als Gast aus einer fremden Welt gesehen werden.

 

Dank dem Tourismus werden zahlreiche Arbeitsplätze geschaffen und stellt somit bei fairer Bezahlung für viele Menschen nicht nur in den Urlaubsorten die Lebensgrundlage dar. 

 

Daher könnte der Tourismus gerade in den ärmeren, ländlichen Regionen ein sehr positiver Faktor sein, denn in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit >> wird Tourismus zunehmend als vielversprechender Hebel im Kampf gegen Armut gesehen.

 

Auch wenn der Tourismus ein oft positives Image genießt, werden leider dabei auch viel zu häufig die Menschenrechte >> missachtet.

 

Tourism Watch und Brot für die Welt

Menschenrechte und Tourismus (PDF)  >>

 

Fair Reisen mit Herz & Verstand

TourismWatch & Brot für die Welt >>

 

Survival International

Die Bewegung für Indigene Völker >>

 

 

 

 

Transparenz bei GEOlaviva:

  • GEOlaviva ist kein Veranstalter, kein Händler und kein Vermittler mit der Berechtigung von Vertragsabschlüssen!
  • GEOlaviva bietet euch mit dem Online-Portal Empfehlungen zu auserwählten Unternehmen, die euch zukunftsorientierte Reisen oder Produkte anbieten können, sowie unabhängigen Informationen, die euch zeigen, wehalb ein Wandel für die Zukunft auf unserer Erde so wichtig ist.
  • GEOlaviva leitet euch an auserwählte Partner weiter, die GEOlaviva im Rahmen des Affiliate-Marketings ein Partnerprogramm anbieten können. Für euch sind alle Empfehlungen und Informationen selbstverständlich kostenlos.
  • platziert nach fachkundigen Wissen die Partner auf der Webseite und lässt sich nicht von der Höhe der Provisionszahlungen für eine Platzierung auf der Webseite von GEOlaviva beeinflussen.
  • In Zeiten des Wandels kann euch GEOlaviva leider keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen der o.g. Angaben geben.
  • Die Nutzung der Webseite von GEOlaviva ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beachtet aber bitte die Datenschutzbedingungen der Drittanbieter (Videos,  Übersetzer und die sozialen Netzwerke) sowie der weiterführenden Links. Mehr Informationen erhaltet ihr bei den Hinweisen zum Datenschutz und dem Cookie-Tracking von GEOlaviva!