Die Wegwerfgesellschaft: Lebensmittel – Müll – Verpackungen

 

Immer mehr Menschen gehören zur Wegwerfgesellschaft.

 

 

Selbst Lebensmittel werden viel zu schnell weggeworfen.

 

 

Aber auch unnötige Plastik- und

 

 

Blisterverpackungen, sowie die

 

 

 "To-go-Produkte" verursachen viel zu viel Müll

 

 

Doch wer umdenkt und bewusst leben möchte, kann

  • Müll vermeiden

 

 

  • unverpackt einkaufen

 

 

oder

  • Reparieren statt Wegwerfen

 

 

Aber auch die solidarische Landwirtschaft, das Containern

oder Food-Sharing helfen gegen den globalen Wegwerfwahn.

 

 

Einen Weg aus der Wegwerfgesellschaft zeigen uns auch

"Essensretter" und Menschen, die

 

 

ganz nach dem Zero-Waste-Prinzip leben.

 

 

Mittlerweile reagieren jedoch einige Supermärkte und bieten

ihren Kunden die ersten Lösungen gegen den Plastikmüll an.

 

 

 

Informationen und

Möglichkeiten für einen Weg aus der Wegwerfgesellschaft

 

Lebensmittel:

 

  • Lebensmittel teilen

 

Lebensmittel teilen – Foodsharing e.V. >>

 

 

  • Krummes Gemüse lieben

 

Aussenseiter – Culinary Misfits >>

 

 

 

  •  Permakultur unterstützen

 

Permakultur – Markus Noppenberger >>

 

Bio-vegane Landwirtschaft – biovegan.org >>

 

 

 

Reparieren statt Wegwerfen

 

 

Reparieren in Deutschland – Reparatur-Initiativen (Reparatur-Treffs , Repair-Cafés) >>

 

Reparieren in Österreich – Reparaturführer >>

 

Repair Cafés >>

 

 

 

Informationen über Müll:

 

 

Deutsche Umwelthilfe – Ressourcenschutz >>

 

Deutsche Umwelthilfe – Abfallvermeidung >>

 

 

 

 

Global2000 – NaturPutzer-App >>

 

Global2000 – Umweltfreundliche Lebensmittelverpackungen? >>

 

 

 

 

Transparenz bei GEOlaviva:

  • GEOlaviva ist kein Veranstalter, kein Händler und kein Vermittler mit der Berechtigung von Vertragsabschlüssen!
  • GEOlaviva bietet euch mit dem Online-Portal Empfehlungen zu auserwählten Unternehmen, die euch zukunftsorientierte Reisen oder Produkte anbieten können, sowie unabhängigen Informationen, die euch zeigen, wehalb ein Wandel für die Zukunft auf unserer Erde so wichtig ist.
  • GEOlaviva leitet euch an auserwählte Partner weiter, die GEOlaviva im Rahmen des Affiliate-Marketings ein Partnerprogramm anbieten können. Für euch sind alle Empfehlungen und Informationen selbstverständlich kostenlos.
  • platziert nach fachkundigen Wissen die Partner auf der Webseite und lässt sich nicht von der Höhe der Provisionszahlungen für eine Platzierung auf der Webseite von GEOlaviva beeinflussen.
  • In Zeiten des Wandels kann euch GEOlaviva leider keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen der o.g. Angaben geben.
  • Die Nutzung der Webseite von GEOlaviva ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beachtet aber bitte die Datenschutzbedingungen der Drittanbieter (Videos,  Übersetzer und die sozialen Netzwerke) sowie der weiterführenden Links. Mehr Informationen erhaltet ihr bei den Hinweisen zum Datenschutz und dem Cookie-Tracking von GEOlaviva!