Badeurlaub  – Urlaub an den Gewässern Europas

 

Einfach nur die Tür aufmachen, den Sand unter den Füßen spüren, die erholsame Meeresbrise oder Seeluft einatmen, der Brandung lauschen und dann ins Wasser springen – wäre das nicht herrlich?

Fast alle Empfehlungen von GEOlaviva:

  • haben einen Panoramablick
  • sind nah am Wasser
  • liegen in der Natur/Naturpark
  • wurden sehr gut von den Gästen bewertet

 

 

Anbieter von Unterkünften in Wassernähe

 

engagiertes Fachpersonal, das auch ausgefallene Kundenwünsche zeitnah erfüllen kann. (Mehr Informationen: http://www.casamundo.de/info/ueber-uns?split1=1a9777&split7=1a9796_1&split8=1a9796_2&xd=3ow7sq_d#ee1f7dae)

Casamundo gehört zu den Testsiegern von Stiftung Warentest für Ferienunterkünfte.

 

Dänemark

Kroatien

Niederlande

Landal GreenParks gehört zu der Wyndham Vacation Rentals Gruppe und besitzt überwiegend Ferienparks in den Niederlanden.

Als nachhaltig tätiges Unternehmen möchte Landal GreenParks einen positiven Beitrag zu unserem Lebensraum leisten.

Ihr Ziel lautet: Keine schädlichen Umweltauswirkungen mehr im Jahr 2030!

Strandhäuser direkt am Meer

Bei den Strandhäusern von Landal könnt ihr direkt am Strand übernachten und euch vom Rauschen der Wellen wecken lassen.

Urlaub am Wasser

Einige Ferienhäuser von Landal liegen direkt am Wasser, wobei ihr über einen eigenen Anleger ins Wasser springen könnt.

 

Den schönsten Strand entdecken

 

Auch wenn jeder Strand auf seine Weise einzigartig ist, so hat jeder Urlauber seine eigene Vorstellung von seinem Traumstrand.

Damit ihr am Ende nicht enttäuscht seid, weil euer Strand doch nicht euren Wünschen entspricht, gibt es mit Beachinspector mittlerweile auch ein Bewertungsportal für euren Strandurlaub.

 

Beachinspector ist die erste weltweite Informations- und Bewertungsplattform für Strände.

Dort könnt ihr den richtigen Strand nach unterschiedlichen Kriterien sortieren.

 

 

 

Die saubersten Gewässer

 

Doch der schönste Strand nützt euch natürlich nichts, wenn Abwässer in die Gewässer geleitet oder Abfälle und Altöl in den sensiblen Naturbereichen entsorgt werden.

Für die mit der "Blauen Flagge" ausgezeichneten Orte ist die Pflege der Badestelle und des Sportboothafens oberstes Gebot.

Die "Blaue Flagge" ist das erste gemeinsame Umweltsymbol, das für jeweils ein Jahr an nachhaltige Sportboothäfen und Badestellen in 50 Ländern vergeben wird.

 

Seit 1987 gibt es die Blaue Flagge in Deutschland als Auszeichnung für Leistungen in der Umweltarbeit.

Das Wasser der Badestellen, die sich um die "Blaue Flagge" bewerben, wird entsprechend der EU-Badegewässerrichtlinie nach mikrobiologischen und physikalisch-chemischen Parametern untersucht.

Die Abwasserentsorgung wird ebenfalls nach den Anforderungen der EU-Abwasserrichtlinie überprüft.

 

 

Transparenz bei GEOlaviva:

  • GEOlaviva ist kein Veranstalter, kein Händler und kein Vermittler mit der Berechtigung von Vertragsabschlüssen!
  • GEOlaviva bietet euch mit dem Online-Portal Empfehlungen zu auserwählten Unternehmen, die euch zukunftsorientierte Reisen oder Produkte anbieten können, sowie unabhängigen Informationen, die euch zeigen, wehalb ein Wandel für die Zukunft auf unserer Erde so wichtig ist.
  • GEOlaviva leitet euch an auserwählte Partner weiter, die GEOlaviva im Rahmen des Affiliate-Marketings ein Partnerprogramm anbieten können. Für euch sind alle Empfehlungen und Informationen selbstverständlich kostenlos.
  • platziert nach fachkundigen Wissen die Partner auf der Webseite und lässt sich nicht von der Höhe der Provisionszahlungen für eine Platzierung auf der Webseite von GEOlaviva beeinflussen.
  • In Zeiten des Wandels kann euch GEOlaviva leider keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen der o.g. Angaben geben.
  • Die Nutzung der Webseite von GEOlaviva ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beachtet aber bitte die Datenschutzbedingungen der Drittanbieter (Videos,  Übersetzer und die sozialen Netzwerke) sowie der weiterführenden Links. Mehr Informationen erhaltet ihr bei den Hinweisen zum Datenschutz und dem Cookie-Tracking von GEOlaviva!